+49 231-7763022 | info@action-sport-dortmund.de

hier erreichen Sie uns

Rufen Sie uns an
0231 7763022

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

Full Face Mask Diving

 

 

 

 

... natürlich atmen durch Nase und Mund!

 

UW-NavigationVorteile einer Vollgesichtsmaske

  • Natürliches Atmen durch Nase und Mund
  • Kein Wasser in der Maske
  • Niemals Beschlagen des Sichtfeldes
  • Die Maske kann sich nicht aus Versehen vom Gesicht lösen
  • Die Luftversorgung kann sich nicht aus Versehen von Gesicht lösen
  • Bei einer Ohnmacht verliert frau/mann nicht die Luftversorgung
  • Vereisungsgefahr der 2. Stufe durch feuchte Ausatemluft wird reduziert
  • Kommunikation bisher durch Zeichen, kann durch Sprache erweitert werden

Das Tauchen mit einer Vollgesichtsmaske wird das Tauchen erweitern. Wie Sender, Farbdisplay, Bluetooth bei Tauchcomputer wird der neue Leistungsumfang einer Vollgesichtsmaske TaucherInnen begeistern. Neben den oben erwähnten Vorteilen gibt es noch weiter wie z.B. einfach eine optische Brille in die Maske einzubauen. Sie lässt sich erweitern durch eine Halterung für einen Minicam, Lampen seitlich, Adapter für eine Trinkflasche oder eine Beleuchtungseinheit.

Kommunikation ist nicht nur mit der Tauchpartnerin möglich, sondern innerhalb der ganzen Gruppe und auch mit der Oberfäche. Sei es nur der Kapitän auf dem Tauchboot, der ein Gewitter ankündigt; die Tauchlehrerin, die der Tauchbasis am Meer das GO für die Vorbereitung der neuen TauchschülerInnen meldet oder das Einsatzpersonal während einer Rettungs- o. Bergungsaktion. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig. Die max. Reichweite liegt bei ca. 250m unter Wasser.

In den Tauchkurs wird das Tauchen mit einer Vollgesichtsmaske von Oceanreef geschult. Für die Kommunikation steht das Oceanreef Mercury System zur Verfügung. Es stehen beide Maskengrößen (S/M, M/L) zur Verfügung.

Voraussetzung: Open Water Diver, mind. 12 Jahre
 
Kursumfang: Ausbildung mit Oceanreef Vollgesichtsmaske G-Diver o. Neptun III, SSI D-Brevet und C-Brevet,
Sprechfunk mit dem Oceanreef Mercury-System
 
Kursgebühr SSI: 189,-€ (1x Theoriemodul, 1x Pool, 2x Tauchgänge im See), VIP - Einzelkurs 279,-€
 
Zusatzmodul: UW-Kommunikation 85,-€ (1x Theoriemodul, die Vollgesichtsmasken werden mit Sprechfunk ausgerüstet)
 
Termine:  nach Absprache Samstag im Pool, Sonntags im See. Der Theorieabend findet in der Woche abends statt.
Vereinbaren Sie ihren Wunschtermin im Tauchcenter!


Geschenktipp!
Tauchkurs verschenken, wir haben die Gutscheine dazu.
Frag uns einfach!