+49 231-7763022 | info@action-sport-dortmund.de

Sidemount Diver

Sidemount - Diving

Statt die Flasche auf dem Rücken zu tragen, wird diese zum Tauchen an der Seite des Jackets montiert.

Sidemount Diving

Warum macht man/frau es?

In erster Linie bedeutet es Spaß, Spaß und nochmal Spaß. Es ist eine andere Art der Unterwasserfortbewegung. Du kannst Dich mit den Armen bequem auf die Flasche legen, dein Rücken ist vollkommen entlastet und Du hast alles (Ventil, Octopus, Finimeter) direkt in deinem Gesichtsfeld.

Das brauchst Du dazu:

Ein Wing-Jacket: Die Blase mit der Luft muss sich auf dem Rücken befinden. Hast Du ein ADV-Jacket würde deine Flasche durch die Luft von deinem Körper weggedrückt. Der Atemreglerschlauch muss etwas länger sein, da er um den Nacken herumgeführt werden muss. Der Finimeterschlauch ist nur 15cm lang. Stahlflaschen sind im Wasser negativ tariert. Tauchst Du damit, hast Du Schlagseite und Du mußt dein Blei entsprechend anordnen. Bei Alu-Flaschen passiert das nicht.

Preis:

  • Schnupperkurs 69,-€ incl. Alu-Flasche/Blei, Wing-Jacket, Atemregler, TauchlehrerInn
  • SSI Spezialkurs: 189,-€, 4 Tauchgänge, Leihausrüstung, Brevet

Termine: Bitte vereinbare einen Termin in unserer Tauchcenter